Skip Ribbon Commands
Skip to main content
06.10.2014

Was ist “Shop in Shop”?

Im „Shop in Shop“ findet der Handwerker, die Industrie aber auch der Profi- Heimwerker alles an hochwertigen Arbeitsmaterialien, Werkzeugen und Maschinen für das perfekte und professionelle Arbeiten.
 

Was heißt das für Sie als Kunden?

Der „Shop in Shop“ soll Anlaufpunkt für anwendungsspezifischen Fragen sein. Kompetente Beratung und individuelle Kundenbetreuung sind die Stärken, die ein „Shop in Shop“ auszeichnen. Das ist uns sehr wichtig und macht den professionellen Fachhandel stark.

Das „Shop in Shop“ Konzept geht über eine herkömmliche Warenpräsentation hinaus, denn das Motto lautet: Sehen – testen – erleben. Die Produkte sind thematisch und informativ angeordnet. Der „Shop in Shop“ Besucher hat die Möglichkeit, im Testcenter die in Deutschland hergestellten Maschinen selbst auszuprobieren.

Themenbezogene Inhalte veranschaulichen die vielseitigen Anwendungen. Beispielsweise gibt es zum Schleifen ein Anwendungsboard, das die unterschiedlichsten Oberflächen mit einem „Vorher-Nachher-Effekt“ zeigt. So ist sofort zu erkennen, welches Zubehör und Verbrauchsmaterial das Richtige ist.

Auch zu Themen wie Sägen, Fräsen, Bohren und Schrauben gibt es Lösungen mit System. Konkrete Praxisanwendungen findet der Kunde im Testcenter mit Maschinen, der entsprechenden Absaugung, dem passenden Zubehör und Verbrauchsmaterial. Das Verkaufspersonal eines „Shop in Shops“ ist speziell auf dieses Systemangebot geschult. So lassen sich Neuheiten, Produktvorteile und Handwerkerschulungen „live“ erleben.