Der Festool Akku-Oszillierer Vecturo OSC 18

Mit Präzision, ohne Kabel

Der neue Akku-Oszillierer von Festool

Mit dem neuen VECTURO OSC 18 Akku-Oszillierer kann man bei maximaler Leistung noch genauer arbeiten – und das auch noch staubfrei. 
In den Handwerksbetrieben wächst der Pool an kabellosen Werkzeugen kontinuierlich. Der Vorbehalt, dass akkubetriebene Elektrowerkzeuge hinsichtlich Leistung, Betriebs- oder Lebensdauer eher früher als später in die Knie gehen, hat sich verflüchtigt. Der neue Akku-Oszillierer VECTURO OSC 18 ist so ein Fall, weil er tatsächlich mehr kann: bezüglich Leistung, Betriebs- oder Lebensdauer und vor allem, wenn es um Arbeitskomfort im täglichen Einsatz geht. Was die Leistung anbelangt, lässt der neue Akku-Oszillierer erst gar keine Zweifel aufkommen. Und in puncto Arbeitskomfort wartet der VECTURO mit einigen intelligenten Details auf, die selbst hartnäckige Akku-Zweifler überzeugen dürften.
Der Festool Akku-Oszillierer Vecturo OSC 18

Präzise Sägen, Trennen, Schaben und Schneiden

Für mehr als genug Leistung sorgt ein 18 Volt Li-Ion-Akkupack im Zusammenspiel mit dem bürstenlosen EC-TEC-Motor. Beide sind bekannt für ihren hohen Wirkungsgrad und ihre Ausdauer. Der Akkupack ist kein störendes Aufsteckmodul, sondern ergonomisch in den Griff eingepasst. Der selbsttragende EC-TEC-Motor zeichnet sich durch seine Laufruhe aus, die Drehzahl lässt sich stufenlos elektronisch einstellen. Er ist – ebenso wie der Getriebekopf – über elastische Dämpfungselemente mit dem Gehäuse verbunden, wodurch die Vibration so reduziert wird, dass ein dauerhafter Einsatz von bis zu 8 Stunden zulässig ist. Technisch und ergonomisch bringt der VECTURO OSC 18 alles mit, was man zum Sägen, Trennen, Schaben und Schneiden braucht. Noch entscheidender aber ist, dass die Arbeit bei jeder dieser anspruchsvollen Anwendungen ebenso einfach wie präzise gelingt. Das beginnt schon mit dem Rüsten und Umrüsten. Dabei vertraut Festool auf die innovative Werkzeugaufnahme StarlockMax. Der werkzeuglose Wechsel der Sägeblätter ist durch das intelligente Schnellspannsystem in unter 3 Sekunden möglich: Spannhebel öffnen, Werkzeug auswerfen, neues Werkzeug ausrichten und einklicken. Im System sorgt der Oszillierer VECTURO OSC 18 mit StarlockMax Werkzeugaufnahme für eine hundertprozentige Kraftübertragung und maximalen Arbeitsfortschritt. Das heißt, man kann beim Sägen, Trennen oder bei exakten Eintauchschnitten noch genauer und schneller arbeiten.
Der Festool Akku-Oszillierer Vecturo OSC 18

Intelligentes Zubehör mit Absaugvorrichtung

Und wer wirklich nichts dem Zufall überlassen und ganz präzise arbeiten möchte, für den gibt es spezielle System- Zubehöre, die zusammen mit dem Akku-Oszillierer auch im Set erhältlich sind. Mit der Ansetzhilfe OSC-AH gelingt ein exaktes Ansetzen der Maschine auf der gewünschten Markierung, und zwar ohne dass die Vorrichtung verrutscht oder Kratzer auf empfindlichen Oberflächen hinterlässt. Die Maschine ist in Kombination mit der Ansetzhilfe in mehrerenRastpositionen von + 90 bis – 90 Grad schwenkbar. Man kann also auch an engen Stellen Gehrungsschnitte oder rechtwinklige Schnitte setzen oder sich bei parallelen Schnitten an der Führungsschiene orientieren. Als Erweiterung zum Ansetzzubehör wurde speziell für den Akku-Oszillierer VECTURO 18 eine Absaugvorrichtung entwickelt. Damit ist staubfreies Arbeiten in jeder Lage und in sämtlichen Sägeblatt- Positionen möglich, ohne dass die Sicht auf den Schnitt eingeschränkt wird. Im Grunde handelt es sich beim VECTURO OSC 18 also um mehr als nur einen neuen Akku-Oszillierer, sondern um ein ganzes Werkzeugsystem. Dass er nahezu zeitgleich mit der neuen Kompaktsauger-Generation CLEANTEC CT MINI und MIDI auf den Markt kommt, ist kein Zufall. Denn auch das ist Teil des Festool-typischen Systemgedankens, in dem jeder Topf seinen Deckel findet und eben auch jedes Werkzeug sein passendes Absaugmobil. So gelingt die Arbeit in der Werkstatt und im mobilen Einsatz auf jeden Fall: maximal präzise und maximal sauber.
Der Festool Akku-Oszillierer Vecturo OSC 18
Der Festool Akku-Oszillierer Vecturo OSC 18