/

    Online kaufen

    Wählen Sie einen Onlineshop, Sie werden direkt weitergeleitet

    Postleitzahl
    Alphabetisch
    {{'Erhältlich in {0} Onlineshop'.format(ctrl.counter)}} {{'Erhältlich in {0} Onlineshops'.format(ctrl.counter)}}
    Händler vor Ort

    Finden Sie Ihren stationären Händler schnell und einfach mit unserer Händlersuche

    Zur Händlersuche

    Führungsschiene FS 1900/2

    Bestellnummer 491503
    Zur Händlersuche
    1. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise des Händlers können abweichen.

    Lieferumfang

      • im Karton

    Funktionen

    Tadellose Führung.

    Von Festool erfunden und perfektioniert: die Führungsschiene. Für Schnitte und Nuten, die durch Präzision überzeugen. Mit Gleitbelag für den Leichtlauf der Maschinen, einer Nut für Schraub- und Hebelzwingen oder dem Splitterschutz für ausrissfreies Sägen. Seit 1964 der Durchbruch in Sachen Präzision und Arbeitserleichterung. Das Original gibt es in 8 verschiedenen Längen von 800 bis 5000 mm.

    Produkthighlights

    • Schneller zum besten Ergebnis:

      Für präzise Schnitte ohne Nacharbeit oder exaktes Nuten mit der Oberfräse.

    • Komfortabel und Sicher:

      Präzise und sicher in Kombination mit Kombischmiege, Gleitbelag, Rückschlagstopp oder Splitterschutz.

    • Besser im System:

      Die ideale Ergänzung zur Führungsschiene: Der Multifunktionstisch MFT – vielseitig in der Werkstatt und praktisch auf der Montage.

    Produktdetails

    FS 1900/2
    • Läuft wie geschmiert

      Der Gleitbelag gewährleistet den Lauf der Maschine auf der Führungsschiene.

    • Sicher begrenzt

      Der Rückschlagstopp dient als Führungsbegrenzung oder sichert die Tauchsägen beim Eintauchen in das Werkstück gegen Rückschläge.

    • Präzise Winkel

      Mit der Kombischmiege und der Führungsschiene lassen sich Winkel direkt und einfach auf das Werkstück übertragen ohne großes Rechnen und Probieren.

    • Schnurgerade Schnitte

      In Kombination mit der Stichsäge lassen sich exakte Schnitte bis 20 mm Holzdicke erzielen.

    • Exakte Nuten

      Für exakte und gerade Nuten bietet sich der Einsatz einer Oberfräse mit Anschlag an. Direkt auf die Führungsschiene setzen und fräsen.

    • Spielfreie Führung

      Die Führungsbacken der Tauchsägen sind auf der Führungsschiene werkzeuglos einstellbar. So wird ein spielfreies Führen der Maschine und exakte Schnitte ermöglicht.

    • Verrutschen unmöglich

      Der Haftbelag hält die Schiene sicher und schont gleichzeitig die Oberfläche. Für noch mehr Halt gibt es Zwingen, Schnellspanner FS-Rapid und den Doppelsaugheber GECKO.

    • Keine Ausreißer

      Die Gummilippe direkt am Anriss verhindert als Splitterschutz das Ausreißen der Kanten – auch bei Winkelschnitten.

    • Bequem verbinden

      Mit dem Verbindungsstück lassen sich zwei Führungsschienen bequem miteinander verbinden und ausrichten.

    • Kein Verhaken

      Der Abweiser verhindert das Verhaken von Saugschlauch und Kabel am Führungsschienenende.

    • Läuft wie geschmiert

      Der Gleitbelag gewährleistet den Lauf der Maschine auf der Führungsschiene.

    • Sicher begrenzt

      Der Rückschlagstopp dient als Führungsbegrenzung oder sichert die Tauchsägen beim Eintauchen in das Werkstück gegen Rückschläge.

    • Präzise Winkel

      Mit der Kombischmiege und der Führungsschiene lassen sich Winkel direkt und einfach auf das Werkstück übertragen ohne großes Rechnen und Probieren.

    • Schnurgerade Schnitte

      In Kombination mit der Stichsäge lassen sich exakte Schnitte bis 20 mm Holzdicke erzielen.

    • Exakte Nuten

      Für exakte und gerade Nuten bietet sich der Einsatz einer Oberfräse mit Anschlag an. Direkt auf die Führungsschiene setzen und fräsen.

    • Spielfreie Führung

      Die Führungsbacken der Tauchsägen sind auf der Führungsschiene werkzeuglos einstellbar. So wird ein spielfreies Führen der Maschine und exakte Schnitte ermöglicht.

    • Verrutschen unmöglich

      Der Haftbelag hält die Schiene sicher und schont gleichzeitig die Oberfläche. Für noch mehr Halt gibt es Zwingen, Schnellspanner FS-Rapid und den Doppelsaugheber GECKO.

    • Keine Ausreißer

      Die Gummilippe direkt am Anriss verhindert als Splitterschutz das Ausreißen der Kanten – auch bei Winkelschnitten.

    • Bequem verbinden

      Mit dem Verbindungsstück lassen sich zwei Führungsschienen bequem miteinander verbinden und ausrichten.

    • Kein Verhaken

      Der Abweiser verhindert das Verhaken von Saugschlauch und Kabel am Führungsschienenende.

    Nutzung

    Anwendungsschwerpunkte

    • Sicheres und schnurgerades Führen der Maschine
    • Splitterschutz für ausrissfreies Sägen
    • Dank Haftunterlage gut positionierbar auch auf glatten Materialien
    • Schützt die Werkstückoberfläche vor Beschädigungen
    • Zusätzliche Nut zur Zubehörnutzung ermöglicht weitere Anwendungen
    • Gleitbelag für leichtes Laufen der Maschine auf der Führungsschiene

    Technische Daten

    
    Technische Daten
    Länge
    1 900 mm

    Downloads

    Festool Order App

    Jetzt Zubehör und Verbrauchsmaterial einfach und übersichtlich finden, verwalten und über Händler bestellen?

    Mit der Festool Order App.

    Jetzt entdecken

    Zubehör