/

    Online kaufen

    Wählen Sie einen Onlineshop, Sie werden direkt weitergeleitet

    Postleitzahl
    Alphabetisch
    {{'Erhältlich in {0} Onlineshop'.format(ctrl.counter)}} {{'Erhältlich in {0} Onlineshops'.format(ctrl.counter)}}
    Händler vor Ort

    Finden Sie Ihren stationären Händler schnell und einfach mit unserer Händlersuche

    Zur Händlersuche

    Absaugmobil CLEANTEC CTM 48 E AC

    Bestellnummer 574991
    Zur Händlersuche
    1. Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. Preise des Händlers können abweichen.

    Lieferumfang

      • High Performance Hauptfilter
      • Schlauchdepot
      • SELFCLEAN Filtersack
      • Entsorgungssack
      • Verschlussdeckel für Ansaugstutzen
      • SYS-Dock mit T-LOC Funktion
      • Schubbügel
      • Kabelaufwicklung
      • im Karton

    Funktionen

    Da steckt mehr drin.

    Nie wieder zugesetzte Filter - denn die automatische Hauptfilterabreinigung AUTOCLEAN (AC) hält den Filter frei und stellt eine konstant hohe Saugleistung sicher. Der CLEANTEC CTM 48 AC mit 48 l Behältervolumen bietet durch seine großzügige Behältergeometrie viel Volumen bei hoher Flexibilität. Mit schwenkbaren Lenkrollen, großen Hinterrädern und Schubbügel ist er hochbeweglich. Für volle Volumenausnutzung sorgt der vollständig in den Saugerkopf integrierte Flachfilter: so sind Behälterbruttovolumen und Nettovolumen nahezu identisch. Die extrem kompakte Hochleistungsturbine liefert die dazu passend Absaugleistung. 3900 l/min Volumenstrom, da bleibt nichts zurück außer reiner Luft. Zugelassen für Stäube der Staubklasse M.

    • Automatische Hauptfilterabreinigung AUTOCLEAN mit stufenlos einstellbaren Abreinigungsintervallen für konstant hohe Saugleistung
    • Optimale Ausnutzung des Behältervolumens – das Bruttovolumen entspricht dem Nettovolumen
    • Glatter Saugschlauch und optimierter SYS-Dock mit Kabelaufwicklung und T-LOC Funktion für komfortable Anbindung der SYSTAINER auf dem Absaugmobil
    • Antistatik-Funktion gegen statische Aufladung beim Arbeiten
    • Fixierung von Systainern über SYS-Dock
    • Wirtschaftlich dank optimaler Volumenausnutzung mit SELFCLEAN Filtersack im Behälter
    • Schlauchdepot, Kabelaufwicklung und Schubbügel
    • Behälter-/Filtersackvolumen 48/46 l
    • mit AUTOCLEAN Funktion
    • Zulassung für Staubklasse M

    Produkthighlights

    • Schneller zum besten Ergebnis:

      Konstant hohe Saugleistung, längere Arbeitsintervalle und hohe Zeitersparnis dank automatischer Filterabreinigung.

    • Komfortabel und Sicher:

      Ein Drehschalter für alle Einstellungen: Länge der Abreinigungsintervalle, Spontanabreinigung oder automatische Endreinigung nach Abschalten.

    • Besser im System:

      Am SYS-Dock mit SYSTAINERN und SORTAINERN koppelbar. Steckplatzsystem für bis zu 3 zusätzliche Module - Strom, Druckluft und EAA.

    01:36 Minuten

    Produktdetails

    CTM 48 E AC
    • Freier Filter. Automatisch

      AUTOCLEAN (AC) sorgt für das automatische Abreinigen des Hauptfilters. So bleibt die Saugleistung konstant hoch. Nutzen: Zeitersparnis, längere Arbeitsintervalle, aber auch geringerer Wartungsaufwand, eine längere Lebensdauer und Kostenersparnis.

    • Manuelle Abreinigung

      So bekommt man auch stark zugesetzte Filter sofort wieder frei: Beim manuellen Verschließen des Behältereingangs mit dem ComfortClean Verschlussschieber wird ein starker Unterdruck erzeugt, der den Filter mit maximaler Kraft abreinigt.

    • Bedarfsgerecht einstellbar

      Am Drehschalter werden die Reinigungsintervalle stufenlos eingestellt: 0 = Abreinigung aus, 2 Min., 1 Min., 30 Sek. und 15 Sek. Je kürzer die Intervalle, desto intensiver die Abreinigung. Bei Einstellung „AUTO“ wird der Filter nach dem Abschalten der Maschine automatisch endgereinigt. Mit „AC“ wird die Abreinigung sofort aktiviert.

    • Sicherer Transport

      Über den SYS-Dock können Zubehör und Werkzeuge im SYSTAINER, SORTAINER und SYS-ToolBox dank T-LOC einfach und schnell mit dem Sauger gekoppelt werden.

    • Alles in bester Ordnung

      Das fest integrierte Festool Schlauchdepot schützt Saugschlauch und Netzkabel vor Beschädigungen. Der im Depot „geparkte“ Saugschlauch garantiert den kompakten und sauberen Transport.

    • Hohe Absaugleistung

      Extrem stark, kompakt und leicht: die Hochleistungsturbine bietet eine deutlich höhere Absaugleistung und benötigt nur wenig Platz.

    • Reißfester Vliesfiltersack

      Die Vliesfiltersäcke reinigen sich selbst ab, indem sie beim Ausschalten in sich zusammenfallen. Dieser SELFCLEAN Effekt garantiert eine konstant hohe Saugleistung bis zur vollständigen Befüllung.

    • Entsorgungssack

      Perfekt für Absauggeräte mit AUTOCLEAN, z. B. beim Absaugung von Grobschmutz und Spänen. Staubarme Entsorgung durch einen Verschluss am Entsorgungssack.

    • Transportsicher

      Die Feststellbremse sorgt für sicheren Stand. Die großen Räder für Kippsicherheit. Die drehbaren Räder und deren Material sind abriebarm. Durch den ausbalancierten Schwerpunkt ist der Sauger bequem zu tragen.

    • Großes Fassungsvermögen

      Durch den Flachfilter und die glatte Innenkontur des Behälters kann sich der Filtersack frei entfalten. Das ermöglicht eine gleichmäßige Befüllung und fast 100 %ige Ausnutzung des Filtersackvolumens.

    • Erweiterbar

      Je nach Anforderung kann der Sauger mit zusätzlichen Modulen ausgestattet werden. Zum Beispiel Druckluftmodul, Steckdose mit Dauerstrom, Steckdose mit Ein-/Ausschaltautomatik, EAA- oder Bluetooth ® Modul.

    • Für Stäube der Klasse M

      Der Sauger hat eine Zulassung für Staubklasse M. Er ist geeignet für das Absaugen von gesundheitsgefährdeten Stäuben mit Grenzwerten > 0,1 mg/m³. Auf dem Sauger ist ein großer roter Aufkleber angebracht, der über die Staubklasse informiert.

    • Freier Filter. Automatisch

      AUTOCLEAN (AC) sorgt für das automatische Abreinigen des Hauptfilters. So bleibt die Saugleistung konstant hoch. Nutzen: Zeitersparnis, längere Arbeitsintervalle, aber auch geringerer Wartungsaufwand, eine längere Lebensdauer und Kostenersparnis.

    • Manuelle Abreinigung

      So bekommt man auch stark zugesetzte Filter sofort wieder frei: Beim manuellen Verschließen des Behältereingangs mit dem ComfortClean Verschlussschieber wird ein starker Unterdruck erzeugt, der den Filter mit maximaler Kraft abreinigt.

    • Bedarfsgerecht einstellbar

      Am Drehschalter werden die Reinigungsintervalle stufenlos eingestellt: 0 = Abreinigung aus, 2 Min., 1 Min., 30 Sek. und 15 Sek. Je kürzer die Intervalle, desto intensiver die Abreinigung. Bei Einstellung „AUTO“ wird der Filter nach dem Abschalten der Maschine automatisch endgereinigt. Mit „AC“ wird die Abreinigung sofort aktiviert.

    • Sicherer Transport

      Über den SYS-Dock können Zubehör und Werkzeuge im SYSTAINER, SORTAINER und SYS-ToolBox dank T-LOC einfach und schnell mit dem Sauger gekoppelt werden.

    • Alles in bester Ordnung

      Das fest integrierte Festool Schlauchdepot schützt Saugschlauch und Netzkabel vor Beschädigungen. Der im Depot „geparkte“ Saugschlauch garantiert den kompakten und sauberen Transport.

    • Hohe Absaugleistung

      Extrem stark, kompakt und leicht: die Hochleistungsturbine bietet eine deutlich höhere Absaugleistung und benötigt nur wenig Platz.

    • Reißfester Vliesfiltersack

      Die Vliesfiltersäcke reinigen sich selbst ab, indem sie beim Ausschalten in sich zusammenfallen. Dieser SELFCLEAN Effekt garantiert eine konstant hohe Saugleistung bis zur vollständigen Befüllung.

    • Entsorgungssack

      Perfekt für Absauggeräte mit AUTOCLEAN, z. B. beim Absaugung von Grobschmutz und Spänen. Staubarme Entsorgung durch einen Verschluss am Entsorgungssack.

    • Transportsicher

      Die Feststellbremse sorgt für sicheren Stand. Die großen Räder für Kippsicherheit. Die drehbaren Räder und deren Material sind abriebarm. Durch den ausbalancierten Schwerpunkt ist der Sauger bequem zu tragen.

    • Großes Fassungsvermögen

      Durch den Flachfilter und die glatte Innenkontur des Behälters kann sich der Filtersack frei entfalten. Das ermöglicht eine gleichmäßige Befüllung und fast 100 %ige Ausnutzung des Filtersackvolumens.

    • Erweiterbar

      Je nach Anforderung kann der Sauger mit zusätzlichen Modulen ausgestattet werden. Zum Beispiel Druckluftmodul, Steckdose mit Dauerstrom, Steckdose mit Ein-/Ausschaltautomatik, EAA- oder Bluetooth ® Modul.

    • Für Stäube der Klasse M

      Der Sauger hat eine Zulassung für Staubklasse M. Er ist geeignet für das Absaugen von gesundheitsgefährdeten Stäuben mit Grenzwerten > 0,1 mg/m³. Auf dem Sauger ist ein großer roter Aufkleber angebracht, der über die Staubklasse informiert.

    Nutzung

    Anwendungsschwerpunkte

    • Für Holzstäube und Stäube mit Grenzwerten > 0,1 mg/m³
    • Für Stäube mit Grenzwerten > 1 mg/m³ (CTL) bzw. > 0,1 mg/m³ (CTM)
    • Flexibel und sauber in der Werkstatt dank Behältervolumen von 48 Litern
    • Absaugung an Elektrowerkzeugen dank integrierter Ein-/Ausschaltautomatik
    • Zum Nass- und Trockensaugen geeignet

    Technische Daten

    Technische Daten
    Max. Volumenstrom
    3900,00 l/min
    Max. Unterdruck
    24000,00 Pa
    Filteroberfläche
    6318,00 cm²
    Netzanschlusskabel, gummiisoliert
    7,50 m
    Max. Behälter-/Filtersackvolumen
    48/46 l
    Abmessung (L x B x H)
    740 x 406 x 1 005 mm
    Max. Anschlusswert Gerätesteckdose
    2400,00 W
    Gewicht
    19,60 kg
    Leistungsaufnahme
    350 – 1 200 W
    Leistungsmerkmale
    • Antistatik-Funktion

      Absaugmobile und Maschinen mit Antistatik-Funktion gegen statische Aufladung beim Arbeiten.

    • Glatter Saugschlauch

      Mit glatter Außenhaut für perfektes Gleiten über Flächen

    • Electronic

      Regelbare Drehzahl für materialgerechtes Arbeiten.

    • FlowDetect

      Schutz der Gesundheit: Volumenstromkontrolle überwacht Mindestluftgeschwindigkeit von 20 m/s und warnt bei Unterschreitung.

    • CLEANTEC

      Integrierter Bajonettverschluss als Verbindungselement zwischen Sauger und Werkzeug.

    • AUTOCLEAN

      Automatische Hauptfilterabreinigung AUTOCLEAN mit stufenlos einstellbaren Abreinigungsintervallen.

    Geräusch- und Vibrationswerte
    Saugen: A-bewerteter Schalldruckpegel Lp
    71,00 dB(A)
    Saugen: Normenreihe EN 60745
    60335-2-69
    Saugen: Unsicherheit (Lärm) K
    3,00 dB

    Downloads

    Zubehör