Diebstahl ersetzt.

Ihr Werkzeug ist verschwunden. Gestohlen. Das ist zwar ärgerlich, aber kein Grund, sich aus der Ruhe bringen zu lassen. Denn gegen eine geringe Selbstbeteiligung ersetzen wir es in den ersten drei Jahren umgehend durch ein brandneues Gerät. Schließlich sollen Sie Ihre Arbeit mit Ihrem bewährten Festool Werkzeug so schnell wie möglich wieder aufnehmen können. 

Wie können Sie von dieser Leistung profitieren?

  • Registrieren Sie Ihr neues Werkzeug innerhalb von 30 Tagen nach Kauf zur Garantie all-inclusive.
  • Im Falle eines Diebstahls erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei.
  • Legen Sie die Diebstahlanzeige und das Garantiezertifikat bei Ihrem Fachhändler vor.
  • Sie erhalten gegen einen Selbstbehalt von 100 € inkl. MwSt. ein neues Festool Werkzeug.

Wie funktioniert die Abwicklung genau? 

Im Falle eines Diebstahls bekommen Sie von uns einmal ein Neugerät als Ersatz für Ihr gestohlenes Gerät. Sie tragen lediglich einen Selbstbehalt in Höhe von 100 € inkl. MwSt. Es kommen keine weiteren Kosten hinzu. Diese Leistung gewähren wir für alle zur Garantie all-inclusive registrierten Festool Werkzeuge für die Dauer von drei Jahren ab dem Datum auf Ihrem Originalkaufbeleg. Das Austauschgerät unterliegt nicht erneut dem Diebstahlschutz. 

Um diese Serviceleistung in Anspruch zu nehmen, ist der Diebstahl unverzüglich bei der zuständigen Polizeibehörde anzuzeigen. Die Anzeige ist zusammen mit Ihrem Garantiezertifikat innerhalb von fünf Tagen nach dem Diebstahl einem Festool Fachhändler vorzulegen. Dieser reicht die Unterlagen bei uns zur Prüfung ein. 

Nach erfolgter Prüfung werden Sie von uns über den Status informiert und können nach unserer Bewilligung das Neugerät bei Ihrem Festool Fachhändler gegen Zahlung des o. g. Selbstbehalts abholen.

Die Bedingungen für Garantie all-inclusive finden Sie hier: