Rundum-Reparatur gratis.

Schnell, gründlich und in den ersten drei Jahren absolut kostenlos: unser Reparatur-Service der Extraklasse. Wir ersetzen selbst Akkupacks und Ladegeräte sowie typische Verschleißteile wie Kohlebürsten, Kugellager oder Dichtungsringe kostenlos.1 Das macht 100 % Reparatur bei null Kosten.

Wie können Sie von dieser Leistung profitieren?

  • Registrieren Sie Ihr neues Werkzeug innerhalb von 30 Tagen nach Kauf zur Garantie all-inclusive.
  • Im Garantiefall geben Sie Ihr Werkzeug zur Reparatur.
  • Am besten beauftragen Sie die Reparatur direkt bei uns.

Mit unserem Online-Reparaturauftrag geht das besonders schnell und einfach.
Sie können uns aber auch per Telefon oder E-Mail kontaktieren:

Telefon: +49 (0)70 24 804 24400
E-Mail: service-de@festool.com

Die Bedingungen für Garantie all-inclusive finden Sie hier:

  • Garantie all-inclusive

    Werkzeug zur Garantie all-inclusive registrieren

    Registrieren Sie Ihr Werkzeug, damit es in den ersten drei Jahren rundum abgesichert ist und Sie sich auf das konzentrieren können, was zählt: Ihre Arbeit. Jetzt Werkzeug registrieren
  • FAQ

    FAQ

    Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ zur Garantie all-inclusive oder zur Rundum-Reparatur. Mehr Informationen
  • Festool Work App

    Werkzeug und Services einfach vernetzt

    Neue Werkzeuge zur Garantie all-inclusive registrieren und Bluetooth®-fähige Akkupacks vernetzen. Mehr Informationen
  1. „Rundum-Reparatur gratis“ gilt auch für Akkupacks und Ladegeräte, jedoch nicht für sonstiges Verbrauchsmaterial und Zubehör und selbst zerlegte Geräte, sowie Schäden durch unsachgemäßen Gebrauch, Verwendung von nicht originalen Teilen und bei kontinuierlich stark verschleißendem Gebrauch.