Firmengeschichte

Wir sind stolz auf unsere 90-jährige Firmengeschichte. Gleichzeitig blicken wir nach vorne und entwickeln uns kontinuierlich weiter in eine globale Zukunft, die unsere Welt immer näher zusammenrücken lässt.

1925

Wie alles begann 

Gründung des Unternehmens Festo durch die Gesellschafter Albert Fezer und Gottlieb Stoll. Ihre Konzentration gilt zu Beginn der Reparatur von Holzbearbeitungsmaschinen sowie dem Umbau von Holzbearbeitungsmaschinen von Gleit- auf Kugellager. 

Gottlieb Stoll Festool

1925 - 1932

Erstes Firmenlogo und Werkzeug für Zimmerer

Unter dem ersten Firmenlogo "Fezer & Stoll" begann die Entwicklung von Werkzeugen für das Zimmereihandwerk.

Erstes Firmenlogo Fezer & Stoll

1927

Tragbare Kettensäge 

Mehr Mobilität: Die erste transportable Kettensäge übernimmt schwere, bislang manuelle Arbeiten vor Ort.

1927 - Erste tragbare Kettensäge

1930

Handkreissäge SB 126 

Die Idee der ersten mobilen Handkreissäge: Statt schweres Material mühsam zu stationären Werkzeugen zu transportieren, konnte man mit der Handkreissäge SB 126 einfach mit dem Werkzeug zum Material zu gehen.

1930 - Handkreissäge SB 126

1932

Kettenstemmer ZUM 140 

Präzise und vielseitig - ZUM 140: ZUM Fräsen von Schlitzen. ZUM Bohren von Löchern. Und mit einer Zusatzeinrichtung ZUM Ausfräsen von Nuten an Treppenwangen.

1933 - Kettenstemmer ZUM 140

1933

In sozialen Belangen unterwegs

Für Berta Stoll, Ehefrau von Gottlieb Stoll und Mitunternehmerin, standen die Mitarbeiter im Mittelpunkt. Dazu gehörte auch der Besuch von Kranken, die Organisation von Betriebsfeiern und -ausflügen oder die Veranstaltung von Kinderweihnachtsfeiern.

Berta Stoll

1933

Modifiziertes Logo

Das erste Logo der Marke Festo.

Festo Logo

1938

Handkreissäge BD 125

Die tragbare Handkreissäge BD 125 aus dem Jahre 1938 fand großen Zuspruch bei Zimmermännern und Tischler-Betrieben gleichermaßen.

1938 - Handkreissäge BD 125

1938

Baue Gutes und rede darüber

Schon früh entdeckte Festo Fachmessen als ideale Plattform zur Ausstellung und Vorführung von Festo Produkten.

Festo Messen

1938

Tellerschleifer MTD und KTD

Bestseller der 1930er und 1940er Jahre: Die Tellerschleifer MTD und KTD. Der Tellerschleifer von Festo war zudem die erste Schleifmaschine mit patentierter Eigenabsaugung.

MTD

1939

Erster Neubau 

Nachdem es für das stetig wachsende Unternehmen in der Esslinger Olgastrasse zu eng wurde, begann Gottlieb Stoll 1938 mit der Planung des ersten Neubaus in der Ulmer Straße. Diese Adresse wurde wenige Jahre später zur modernen neuen Heimat des Unternehmens.

Ulmer Straße

1943

Die zweite Festo Generation

Ein Schnappschuß von der zweiten Festo Generation. Auf dem Foto von links nach rechts: Harald Kneile, Gerda Maier-Stoll, Heinz Attinger, Dr. Wilfried Stoll.

2. Festo Generation

1946

Pendelhaubensäge AE 85 

Das Unternehmen hatte schon von Anfang an den Holzbau im Visier. Ein Beispiel hierfür die Pendelhaubensäge AE 85 aus dem Jahr 1946.

1946 - Pendelhaubensäge AE 85

1946

Handkreissäge AD 85 

Die Handkreissäge AD 85 bot ihrem Nutzer gleich sechs wesentliche Vorteile: Aussenlaufender Rücklaufschutz für
mehr Sicherheit, Schnitttiefenverstellung ohne Schwerpunkt-veränderung des Motors, Schrägstellung der Säge um die Anrisszeigerebene, Schnittzeiger, Spanauswurf und Sägetisch-anlagefläche.

1946 - Handkreissäge AD 85

1951

RTE Rutscher 

Bis heute legendär: Der RUTSCHER RTE ersetzte den ungeliebten und zeitaufwendigen Handschleifklotz bei Maler, Schreiner und Autolackierern und ebnete damit den Weg zum maschinellen Feinschliff.

1951 RTE

1951

Neuer Standort in Neidlingen

Neidlingen - bekannt für seine Kirschblüte und seit 1951 für hervorragende Elektrowerkzeuge. Bereits 1950 wurde absehbar, dass der Standort in der Ulmerstraße in Esslingen mittelfristig erneut zu klein sein würde. Gottlieb Stoll findet in Neidlingen den perfekten Standort um fortan Werkzeuge für höchste Ansprüche zu bauen.

1951 Neidlingen

1953

Handkreissäge SÄGEHEXE AAU 50 

Eine Hand zum Arbeiten, die andere für mehr Sicherheit: Die SÄGEHEXE war die erste Einhand-Kreissäge mit 500 Watt starker Schnittleistung bei 50mm Schnitttiefe. Sie bot Zimmermännern erstmals die Möglichkeit sich auf dem Dach mit einer Hand festzuhalten und mit der anderen Hand zu sägen.

Patent: 843300 Höheneinstellung

1953 - Handkreissäge SÄGEHEXE AAU 50

1956

Handkreissäge AU 50/65

Sicherheit weiter gedacht: Die patentierte, integrierte Rutschkupplung verhinderte die Überlastung des Motors und schützte den Anwender vor Unfällen. Die AU 50/65 mit Schnitttiefenverstellung und Schrägstellung löste die SÄGEHEXE ab.

Patent 1958: 1089148 Rutschkupplung

1956 - Handkreissäge AU 50 65

1962

Neues Firmenlogo 

1962 wird das Festo Logo moderner gestaltet. 1983 erfolgt eine weitere Umstellung auf das blaue Logo.

1962 Logo

1962

Die erste Führungsschiene

1962 kommt die erste Generation der Führungsschiene auf den Markt. Diese wird durch die neue Version aus Aluminium 1980 ersetzt. Seit 2003 wird die Führungschiene FS/2 in verschiedenen Varianten gefertigt. Diese zweite Generation der Führungschiene hat eine zweite Nut für weiteres Zubehör und einen Gleitstreifen für ein leichteres Führen der Maschine.

Auf dem Bild rechts zeigt Gottlieb Stoll Anfang 1960 die Anwendung der ersten Handkreissäge mit Führungsschiene.

1962 - Die erste Führungsschiene

1966

Rutscher RTT-S 

Schleifen wird staubfrei: Der RTT-S war weltweit der erste Rutscher mit Staubabsaugungsanschluß. Durch die Absaugung wurde der anfallende Staub und im besonderen der gesundheitsgefährdende Staub von 2-K Spachtelmasse zuverlässig abgesaugt.

Patente 1969: 19 38 350 Absauganschluss 

1966 - Rutscher RTT-S

1975

Fokus Elektrowerkzeuge

1975 beschließt die Geschäftsführung, den stationären Maschinenmarkt aufzugeben und sich fortan ausschließlich auf die Entwicklung, und den Bau von Elektro- und Druckluftwerkzeugen zu konzentrieren.

1975 - Fokus Elektrowerkzeuge

1976

Exzenterschleifer WST 150

So viel Abtrag wie noch nie: Der erste Exzenterschleifer mit integrierter Absaugung kommt auf den Markt.

Exzenterschleifer WST 150

1979

ROTEX RO 1 

Einfach umschalten und durchstarten: Die Umschaltmöglichkeit von Grob- auf Feinschliff erleichterte dem Handwerker den Wechsel zwischen den Arbeitsgängen. Ab sofort konnte mit einer Maschine sowohl robuster Grobschliff und der Super-Feinschliff durchgeführt werden. Der ROTEX gilt bis heute als leistungsstarke Allroundmaschine für Schreiner, Maler und Autolackierer.

Patent: 2938704 Anmeldung 1979

1979 - ROTEX RO 1

1980

Tauchsäge AXF 45 

Eintauchen und sicherer sägen: Mit der AXF 45 begann die erfolgreiche Serie der Festo - und später Festool- Tauchsägen. In Kombination mit der Führungsschiene können ab sofort Schnitte in noch nie erreichter Präzision ausgeführt werden.

Patent 1980: 3007310

AXF 45

1980

Handkreissäge AT 55e

Präzise Schnitte: Die Kombination aus Handkreissäge und Führungsschiene begeistert die Anwender. Die erste Führungs-schiene mit einer Gummilippe als Splitterschutz für eine ausrissfreie Schnittkante und einfaches Anlegen am Bleistiftstrich. Die Führungschiene und die Tauchsäge wurden stetige Begleiter des Schreiners. 

Patent 1980: 3007310 
Patent 1982: Splitterschutz 3243564

1980 - Handkreissäge AT 55e

1983

Festo wird blau 

1983 erfolgt eine weitere Umstellung auf das blaue Logo.

Festo Logo

1984

Pendelstichsäge PS 1

Führend in Präzision: Dank der einstellbaren Führungsbacken im Tisch war der rechtwinklige Schnitt auch bei dickeren Hölzern möglich. Die Stichsäge wurde dadurch für den anspruchsvollen Schreiner zu einem Präzisionswerkzeug.

Pendelstichsaege PS1

1986

Werk Neidlingen

Mehrfach als Fabrik des Jahres ausgezeichnet und nachhaltige Geburtsstätte von Werkzeugen für höchste Ansprüche.

Festool Neidlingen

1992

Erweiterung des Firmenlogos

Anfang der 1990er Jahre wird das FESTO Logo um den Begriff „TOOLTECHNIC“ erweitert – zur besseren Unterscheidung mit der FESTO Pneumatic.

Festo Tooltechnic Logo

1993

Festo SYSTAINER SYS CLASSIC

Die schönste "Werkzeugkiste" der Welt: Der mit dem Innovationspreis und weiteren Produkt-Design Preisen ausgezeichnete Systainer garantiert Ordnung und Schutz und hat seit seiner Einführung die Herzen von Profi-Handwerker aus aller Welt erobert.

Festo Systainer SYS Classic

1996

Akku-Bohrschrauber CDD 12

Kompakt, robust kräftig: Der Akku-Bohrschrauber CDD 12.

Akku-Bohrschrauber CDD 12

2000

Neue Marke Festool

Festo Tooltechnic wird zur eigenständige Marke Festool und bestätigt Fachhandelstreue.

Festool Logo

2000

Umzug nach Wendlingen

2000 feiern wir unser 75-jähriges Jubiläum am neuen Standort in Wendlingen.

Festool Wendlingen

2000

Pendelstichsäge PS 300 

Dreifache Sägeblattführung - werkzeugloser Sägeblattwechsel: Mit der PS 300 wurde das präzise Arbeiten weiter perfektioniert und mit einem werkzeuglosen Sägeblattwechsel kombiniert. Die Stichsäge ist das meist genutzte Montagewerkzeug des Schreiners.

2000 - Pendelstichsäge PS 300

2002

Getrieberutscher RS 100 Q  

Perfekte Arbeitsergebnisse und ermüdungsarmes Arbeiten dank der optimalen Schwerpunktlage.

2002 - Getrieberutscher RS 100 Q

2003

Tauchsäge TS 55 

Die lebende Legende: Die erste Tauchsäge mit aufsteckbarem Splitterschutz und einem Sägeblattwechsel mit Einschaltsperre für mehr Sicherheit. Sie gilt längst als Sinnbild für Sägen mit höchster Präzision.

Tauchsäge TS 55

2004

Oberfräse OF 1400 

Komfortabler Fräserwechsel mit Wippe und Ratschenprinzip -  schneller geht's kaum.

2004 - Oberfräse OF 1400

2005

Getriebe-Exzenterschleifer RO 150 EQ

Drei Schleifer-Funktionen in einem Gerät vereint: Grob-, Feinschleifen, Polieren.

2005 - Getriebe-Exzenterschleifer RO 150 EQ

2006

Dübelfräse DOMINO DF 500 

Deutlich stabiler und schneller: Mit der DOMINO Dübelfräse wurde die einfache und schnelle Holzverbindung für den Schreiner neu definiert. Der vorgefertigte, verdrehsichere Dübel ermöglicht einfaches und schnelles Anfertigen von Rahmen und Eckverbindungen in hoher Präzision.

2006 - Dübelfräse DOMINO DF 500

2007

Kapp-Zugsäge KAPEX KS 120

Die erste Kappsäge in Festool Qualität: die KAPEX KS 120. Extra-Klasse bis ins Detail. Zweifach kugelgelagerte Doppelsäulenführung für einzigartige Präzision und vieles mehr.

2007 - Kapp-Zugsäge KAPEX KS 120

2009

Absaugmobil CTL 36 E

Sauber und gesund arbeiten, dank großem Behältervolumen trotz kompakter Bauform. Optimale Ausnutzung des Behältervolumens – das Bruttovolumen entspricht dem Nettovolumen. Für jede Anforderung individuell aufrüstbar mit zusätzlicher Steckdose oder Druckluftmodul.

Absaugmobil CTL 36 E

2009

Langhalsschleifer LHS 225 EQ

Zwei Längen, ein Gerät – mit wenigen Handgriffen zu verlängern oder zu verkürzen. Starker, schneller Abtrag an Wand und Decke durch robustes, zweistufiges Getriebe

2009 - LHS 225 EQ

2012

SYSTAINER T-LOC 

Schließen. Öffnen. Koppeln. Mit nur einem Dreh. SYSTAINER SYS T-LOC - so intelligent kann Ordnung sein.

Festool Systainer SYS T-LOCK

2012

Pendelstichsäge PSC 420 EB

Hervorragendes Kurvenverhalten durch dreifache Sägeblattführung und verdrehsteife Hubstange.

Pendelstichsäge PSC 420 EB

2013

Diamant Trennsystem DSC AG 230

Trennsystem mit effizienter Staubabsaugung, schützt die Gesundheit. Einsetzbar mit Festool Führungsschiene für präzise Schnitte. Sichere Führung auf dem Werkstück dank Führungstisch mit leicht laufenden Rollen. Ein Sichtfenster ermöglicht dabei freie Sicht auf die Schnittstelle. Dank Tauchfunktion ist ein Schnittbeginn an jeder Stelle im Material möglich.

2013 - Diamant Trennsystem DSC AG 230

2013

Akku-Bohrschrauber QUADRIVE 

Kraft, Kraft und nochmal Kraft: Die Serie QUADRIVE begeistert mit unwiderstehlicher Kraft beim Schrauben und unnachahmlicher Präzision beim Bohren. Wie alle Akku-Bohrschrauber verfügt er zudem über eine Fast-Fix Schnittstelle zum sekundenschnellen Wechsel auf die CENTROTEC -Werkzeugfutter für ein Höchmaß an Flexibilität.  

2013 - Akku-Bohrschrauber QUADRIVE

2013

Schwertsäge UNIVERS SSU 200  

Das innovative Multitalent: Ob Holz oder Dämmstoffe, die UNIVERS Schwertsäge schneidet alle gängigen Materialien im Holzbau bis zu 200 mm Dicke. Dank Führungsschiene gelingen schnurgerade, ausrissfreie Kapp-, Längs-, Gehrungs- sowie Schifterschnitte problemlos. Ideal für die Baustelle: 200 mm Schnitttiefe bei 6,5 kg Gewicht.

2013 - Schwertsäge UNIVERS SSU 200

2014

Kantenanleimer CONTURO KA 65 

Das System für die perfekte Kante. Für Möbelkanten, die das Prädikat „Perfekt“ verdienen: Entwickelt für das perfekte Kantenfinish. Für klassische Möbelkanten oder die Fertigung komplexer Formteile mit konvex oder konkav verlaufenden Rundungen. Für alle Abschlüsse in Holz, Melamin oder Kunststoff. 

Kantenanleimer CONTURO KA 65

2014

Oszillierer VECTURO OS 400

Genaue Ausschnitte auf Anriss mit der Ansetzhilfe, definierte Schnitte mit werkzeuglos einstellbarem Tiefenanschlag oder bündige Schnitte bis zur Wand mit werkzeuglos montierbarem Gleitschuh. Leistungsstarker 400-Watt-Motor mit elektronischer Drehzahlregelung für gleichbleibend schnellen Arbeitsfortschritt.

2014 - Oszillierer OS 400

2015

90 Jahre Festool

Das Familienunternehmen Festool feiert 90 jähriges Bestehen.
Das Bild rechts zeigt Barbara Austel, Gesellschafterin, Enkelin von Berta und Gottlieb Stoll.

Typical Festool

Tradition verpflichtet. Familie verbindet.

Das Familienunternehmen Festool

Mehr Informationen