Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Die Festool Geschichte


Gottlieb-Stoll
Gottlieb Stoll, Unternehmensgründer
Über 90 Jahre Erfahrung - zu Ihrem Vorteil.

Festool entwickelt hochwertige Elektro- und Druckluftwerkzeuge für professionelle und anspruchsvolle Anwender. Seit der Gründung des Familienunternehmens im Jahr 1925 haben Qualität und Innovation oberste Priorität. Über 300 Patente und mehr als 80 Preise für Produkte und Unternehmen beweisen, dass sich die Konzentration auf das Wesentliche lohnt.

Mehr als 90 % der Kunden bleiben der Marke Festool treu. Sie sorgen so dafür, dass sich Festool seit Jahren an der Spitze des Wettbewerbs hält. Vertrauen auch Sie auf diese Qualität "Made in Germany" – und verlassen Sie sich auf Werkzeuge für höchste Ansprüche.
 

Holz_Tisch 
Spezialisiert auf anspruchsvolle Kunden.

Unsere Kunden erwarten viel von ihrem Werkzeug. Aus gutem Grund: Sie arbeiten professionell, oft unter harten Bedingungen.

Dafür brauchen sie das beste Werkzeug, das der Markt zu bieten hat. Festool liefert es. Dass wir das können, hat viel mit unserer engen Verbundenheit mit dem Handwerk zu tun, aber auch mit unserer Spezialisierung auf die Zielgruppen Schreiner, Maler und Automotive. Profitieren auch Sie von unserer Leidenschaft für perfekte Ergebnisse. Und bleiben Sie anspruchsvoll ...

Festool für
Holz
Maler
Automotive
und
Heimwerker
 

Historie


Historie
Die Entwicklung der Marke und des Logos

Sternstunden.
Tradition ist gut. Tradition plus Innovation ist besser. Deshalb entwickelt Festool schon seit über 80 Jahren kontinuierlich neue Techniken und bietet dem Handwerk professionelle und zukunftsweisende Lösungen. Kurz: Werkzeuge für höchste Ansprüche.

1925-Maschinen-Historie 
1925–1933

  • Gründung von Fezer & Stoll
  • Mehr Mobilität: Die erste transportable Kettensäge übernimmt schwere, bislang manuelle Arbeiten vor Ort
  • Ein Zeichen für Vertrauen:
    Die Marke Festo entsteht 1933
 

1951 
1951

  • Leichteres Schleifen: Der erste RUTSCHER revolutioniert die Oberflächenbearbeitung und wird zum Synonym für Schwingschleifer
  • Festo wird zur Marke des Fachhandels
 


historische-bilder 

1964-76-Maschinen-Historie 
1964

  • Präzise Schnitte: Die Kombination aus Handkreissäge und Führungsschiene begeistert die Anwender

1976

  • Weniger Staubbelastung: Der erste Exzenterschleifer mit integrierter Absaugung kommt auf den Markt
 

1982-93-Maschinen-Historie 
1982

  • 1 Maschine, 3 Funktionen: Das einzigartige 3-in-1 Prinzip des Getriebe-Exzenterschleifers ROTEX ist eine absolute Weltpremiere

1993

  • Festo Tooltechnic entsteht
  • Erste Auszeichnung für innovatives Produktdesign
  • System-Highlight: Festo SYSTAINER
  • Innovationspreis für den SYSTAINER
 

1994-99-Maschinen-Historie 
1994–1999

  • CDD 12 – der kürzeste Akku-Bohrschrauber
  • CT-Absaugmobile – inklusive Docking-Station für SYSTAINER
 

2000-Maschinen-Historie 
2000

  • Festo Tooltechnic wird zur Marke Festool
  • Festool bestätigt Fachhandelstreue
 

2006-07-Maschinen-Historie 
2006

  • DOMINO Verbindungssystem: Das einzigartige System aus Dübelfräse und Dübel vereint die Vorteile aller bekannten Systeme

2007

  • Die erste Kappsäge in Festool Qualität: die KAPEX KS 120
 


historische-bilder_02
Die Produktion - gestern und heute

Neidlingen - Wendlingen
Produktion in Neidlingen und Verwaltung in Wendlingen


             













Anfahrtskizzen

zum Stammsitz nach Wendlingen und zur Fertigungsstätte nach Neidlingen finden Sie hier...

Unsere Anschrift

Alle Adressen, E-Mail, Reparatur und Kundendienst finden Sie hier...